Ernährungsberatung

Wanderführerin

Karin Wild

 

Metzinger Straße 56

70597 Stuttgart

karin.wild (at) gmx.com

Tel: 0711/71945-100

 

Meine Schwerpunkte:

  • Koch-Workshops, regional - saisonal - bio
  • Einzelberatungen für Groß und Klein
  • Kochen auf dem Feuer
  • Kochen und Backen mit Wildkräutern
  • Projektarbeit zu den Themen Kochen und Ernährung, Umstellung auf Bio, Nachhaltigkeit für Einrichtungen, Firmen, Gruppen
  • Gesundheits-Wanderungen

Aktuelles


  

  Winter - Impressionen am Feuer

 

 

 

Sonntag 21. Januar kochte ich für ForstBW auf der Grünen Woche in der Kochwerkstatt mit Minister Haug und Messebesuchern. Unterstützt von Gourmetkoch Eberhard Braun wurde Wild mit Tannenöl und der wiederentdeckten Gelbe Rübe zubereitet.

 

Hier der Pressetext:

 

Tanne, Wild und Rüben

Wildes Kochen auf der Grünen Woche

 

Rehrücken, Tannen-Würzöl und gelbe Rüben sind die besonderen Zutaten mit denen Karin Wild unterstützt von Eberhard Braun wild kochen. Der Rehrücken wird -  wie zu Omas Zeiten- bei niederer Temperatur in der Energie sparenden Kochkiste  gegart.

 

Auf den Probiertellern finden Sie butterzartes Reh, nach Wald schmeckende Tannenbutter und saisonales Gemüse mit den wiederentdeckten Gelben Rüben!

 

Bei der Zubereitung kommen nur regionale, saisonale Zutaten zum Einsatz, wie  Wild aus dem schwäbischen Wald, Württemberger Rotwein, Würzöl aus Fichtennadeln, Gelbe Rüben mit dem wertvollen Farbstoff Lutein und  Wildbeeren-Mus auf schwäbisch Gsälz.

 

Wildbret ist besonders mageres Fleisch mit einem würzigen Geschmack. Das Wild lebt und ernährt sich artgerecht, hat viel Bewegung und ein schnelles,  stressarmes Ende.

Die aromatischen Fichtennadeln geben ihren herb-würzigen Geschmack nach Wald dazu.

 

Gelbe Rüben sind tatsächlich gelb und eine ursprüngliche, alte, wiederentdeckte Möhre unserer Breiten. Der Anbau erfolgt nachhaltig  und in einzigartiger Qualität als samenfeste Sorte. Dadurch hat sie eine besonders gute Anpassung an den jeweiligen Standort.

 

Im Sinne der Nachhaltigkeit  -  die bereits vor 300 Jahren in der Forstwirtschaft  zur Ressourcenschonung erfunden wurde  -  sind alle Koch-Zutaten in Bio-Qualität.

 

10.01.2018 Karin Wild

 

 

Freitag 16.03.2018

im Haus des Waldes

 

 

Tiefschwarz und

Feuerwarm

mit Udo Winkler und Karin Wild

 

 

 

 

 

NACHTWANDERUNG UND WARMES VOM FEUER

 

Ob es wirklich so tiefschwarz ist und ob im Wald die Räuber wohnen, klären wir bei einer Wanderung durch den dunklen Wald. Der Waldpädagoge Udo Winkler erklärt allerlei Wissenswertes rund um den Wald und seine Bewohner. Auch Sie werden aktiv und können die erstaunliche Sinnesleistung der Tiere kennenlernen. Bis zur Rückkehr bereitet Karin Wild am Feuer etwas Heißes zu trinken und eine Stärkung für die gesellige Abschlussrunde (mit Überraschung) zu. Udo Winkler und Karin Wild 

 

Anmeldung erforderlich Tel 0711/976720

 

siehe auch www.hausdeswaldes.de

 

 

Let’s go – Jeder Schritt hält fit

 

Unter diesem Motto startete der Schwäbische Albverein Degerloch 2015 ein neues Bewegungsangebot.

Immer montags von 9Uhr bis 10:30Uhr geht es raus in die Natur. Unter der Anleitung der zertifizierten Gesundheits-Wanderführerin Karin Wild hat jeder Termin ein bestimmtes Thema mit Infos zu Gesundheitsthemen für den eigenen Alltag. 

 

Treffpunkt ist in der U-Haltestelle Degerloch am Kiosk unten

 

Mitmachen kann jeder, der sich gesund fühlt, sich mehr bewegen und seine Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft verbessern möchte. Die Bewegung in der Natur tut Körper, Geist und Seele gut und ist damit ein idealer Ausgleich zu Alltag und Beruf. An schönen Plätzen werden Übungen zu Mobilisation, Koordination und Kräftigung durchgeführt, die alle Anforderungen an den Gesundheitssport erfüllen und Spaß machen.

 

Termin:  Montags 9Uhr bis 10:30Uhr  wieder ab 19. Februar

 

Die Termine finden außer in den Schulferien fortlaufend statt. Der Einstieg und schnuppern ist jederzeit möglich.

Bei Gefallen können dann 5er- (Mitglieder 15€/Nichtmitglieder 25€) oder 10er Kärtchen (Mitgl.30€/Nichtmitgl. 50€) erworben werden.

 

Bitte tragen Sie bequeme, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Bei Rückfragen: Karin Wild Tel: 0711/71945100 oder karin.wild(at)gmx.com oder www.ernaehrungsberatung-karin-wild.de

 

 

Ausblick

  

- Sonntag 18.03.18 Haus des Waldes - Lagerfeuerfrühstück

 

- Sonntag 25.03.18 Haus des Waldes - Feuertag