Ernährungsberatung

Wanderführerin

Karin Wild

 

Metzinger Straße 56

70597 Stuttgart

karin.wild (at) gmx.com

Tel: 0711/71945-100

 

Meine Schwerpunkte:

  • Koch-Workshops, regional - saisonal - bio
  • Einzelberatungen für Groß und Klein
  • Kochen auf dem Feuer
  • Kochen und Backen mit Wildkräutern
  • Projektarbeit zu den Themen Kochen und Ernährung, Umstellung auf Bio, Nachhaltigkeit für Einrichtungen, Firmen, Gruppen
  • Gesundheits-Wanderungen

The „Wild“-Tour


Sonntag, 18. Januar 2015
Trepunkt: 10:30 Uhr Entringer Str. 38 Degerloch
14:00 Uhr Einkehr im Clara-Zeltkin-Haus Sillenbuch

Wanderführerin: Karin Wild

 

Bei strahlendem Januarwetter starteten zwölf Wanderer der Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Degerloch zu ersten Wanderung im Neuen Jahr 2015.
Die Tour führte über das Haus des Waldes, vorbei an einer sehr interessanten Lothar-Waldfläche, die nach dem Entfernen der umgestürzten Bäume sich selbst überlassen wurde und schon einen beachtlich dichten und hohen Jungbaumbestand aufweist. Vorbei an einem Bombentrichter ging es auf weichen Wegen weiter zum idyllisch gelegenen Grillplatz Nähe Ruhbank für eine kleine Pause.

 

Die Jugendlichen maßen mit einem CO2-Maßband die Bäume und ermittelten damit den in ihnen gespeicherten CO² Gehalt. Am Wegesrand entdeckten wir die aus Ästen nur mit Schnurverdingungen gebaute afrikanische Ziegenhütte und beim Durchlaufen der  Diefenbach-Klamm bestaunten wir einen prächtigen Buntmergel-Aufschluß und kennen nun die Bedeutung des Begriffs "ausgemergelt". Pünktlich erreichten wir das Clara-Zetkin-Haus  in Sillenbuch zum Mittagessen.

Anschließend Rückweg über die Vesperbrücke durch den Degerlocher Wald nach Degerloch.